Erster/First   Vorheriger/Pred   Nächster/Next   Letzter/Last       Merken / Basket


Click to enlarge!

RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
PROBUS (276 - 282)

No.: 847
Schätzpreis-Estimation: EUR 10000,-
d=22 mm

Aureus, 277, Siscia. IMP C M AVR P - ROBVS AVG. Büste des Probus mit Lorbeerkranz, Paludament und Panzer rechts. Rs: SECVRITAS SAECVLI / SIS. Securitas in langem Gewand auf Thron nach links sitzend, in der Rechten Szepter haltend und den Kopf auf ihre Linke stützend. RIC 594. C. 629. K. Pink, Der Aufbau der römischen Münzprägung der Kaiserzeit VI/1: Probus, NZ 73 (1949), S. 49, 6. 6,92g. Sehr selten. Scharf ausgeprägt und perfekt zentriert auf besonders breitem und schwerem Schrötling, Stempelglanz, Prachtexemplar.


web by danner pc gesteuerte systeme